Nationalpark Bike-Marathon




Grenzerfahrung im Engadin

 

Der längste Marathon innerhalb der classics mit Start und Ziel in Scuol führt um den Schweizer Nationalpark und bis über die Grenze nach Italien. Im Zollfreiparadies Livigno (It) ist  der Wendepunkt der 137 km langen Runde. Highlights sind die Fahrt durchs Val Mora, über den Alpisella- und den Chaschauna-Pass. Letzterer ist mit 2700 Meter Höhe zugleich das Dach der Rundfahrt und die höchste Erhebung innerhalb der classics. 


Streckenpläne & Höhenprofile

Vallader - Strecke

137 km / 4'026 Hm

Livignasco-Strecke

66 km / 1'871 Hm

JAuer-Strecke

103 km / 2'934 Hm

Putèr-Strecke

47 km / 1'051 Hm